Aktuelles

Wernisaż wystawy Béli Faragó z Norymbergii, wspólnie zorganizowanej z Międzynarodowym Domem Spotkań Młodzieży w Oświęcimiu i Galerią Destillarta w Norymberdze

Eröffnung der Ausstellung von Béla Faragó, Nürnberg - gemeinsam organisiert mit der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oswiecim und der Galerie Destillarta.

 

Béli Faragó

Bóg ma jedno oblicze / Gott hat ein Gesicht

24.10.2016

godz. 18.00

Fundacja Judaica - Centrum Kultury Żydowskiej
Zentrum für Jüdische Kultur
ul. Meiselsa 17, 31-058 Kraków

 Diese Ausstellung wird unterstützt durch

und dem Markt Roßtal

 

 

Galerie Destillarta
Barbara und Martin K. Kreß
Buchschwabacher Mühle
Mühlbachweg 12
D-90574 Buchschwabach
+49 - 9127 - 57314
+49 - 160 - 980 88 974
mail@destillarta.de

Öffnungszeiten der Galerie:

Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr